Facebook

Schon gewusst? Der Stamm Teugn hat auch eine eigene Facebook-Seite!

 

 

Hinweis

Die nächste Stammesversammlung findet am 29.10.2016 um 15:00 Uhr im Pfarrsaal Teugn statt. Alle Pfadfinder und Eltern sind herzlich eingeladen!

Um 19:00 Uhr beginnt dann der "Bunte Abend" für alle Familien und Freunde.

Robert Steinhauser

Hallo, ich bin Robert - nach meiner langjährigen Tätigkeit als Gruppenleiter und Stammesvorsitzender unterstütze ich den Stamm Teugn mittlerweile als kurzfristig verfügbare Hilfskraft in verschiedenen Bereichen. Neben meiner Tätigkeit bei den Pfadfindern bin ich hauptberuflich wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Meine "Pfadfinderkarriere" startete im Jahr 1996 als Wolfgang Höttges und sein Vater Karl-Heinz eine erste Pfadfindergruppe in Teugn gründeten. Als Zweitklässler war ich das jüngste (und auch kleinste^^) Mitglied der Gruppe und mit neun Jahren wahrscheinlich notgedrungen der jüngste Jungpfadfinder aller Zeiten... Im Lauf der Jahre nahm ich an vielen Lagern, Fahrten und Aktionen teil, die mich immer mehr darin bestärkten, eines Tages selbst Pfadfinderleiter zu werden.

Viele Jahre später, im Jahr 2004, nach der allmählichen Auflösung meiner Roverrunde wurde ich dann tatsächlich Hilfsleiter in der Jupfi-Sippe, die Christoph Höttges leitete. Hier sammelte ich erste Erfahrungen im Leiten von Gruppen und war schon etwas vorbereitet, als ich 2006 dann in Kluft in der Grundschule Teugn stand und Werbung für eine neue Pfadfindergruppe machte. 13 Kinder der dritten und vierten Klasse hatten schließlich Interesse am Pfadfinden und gründeten zusammen mit mir als ihrem Leiter die Sippe Eichhörnchen, die heute (als Sippe "Panther") bis in die Roverstufe vorgerückt ist.

 

Im Oktober 2011 wurde ich schließlich zusammen mit Kerstin Fiedler in den Stammesvorstand gewählt und übte bis Oktober 2016 das Amt des Stammesvorsitzenden aus. Darüber hinaus bin ich seit Januar 2015 auch Bezirksvorstand des Jurabezirks.
 

 

Name: Robert Steinhauser
Spitzname: Steini
Geburtstag: 06.06.1988
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     
Hobbies: Pfadfinder, Fotografie, Schlagzeug, Trekking, Schach, Programmieren, Philosophie, Computerspiele
Lieblingsfarbe: grün
Lieblingsessen: Sushi, Rigatoni al Forno, Haggis Neeps & Tatties, Döner aus Eichstätt, Outdoor-Pizza, Tomatenfisch aus der Dose, Peking-Ente, Schweizer Wurstsalat, Big Tasty, Griechischer Salat, Stockbrot-Crêpes
Lieblingstier: Grottenolm, Nacktmull und natürlich Panther!
Lieblingssüßigkeit: Joghurtschokolade, Griespudding, Mit weißer Schokolade überzogene Erdbeeren und Ananas, Pfirsichringe, Erdbeermarmelade, deep-fried Mars bar, ...
   
Was ich gerne mag: Schottland
Was ich nicht leiden kann: Dogmatisches Denken
   
Bei den Pfadfindern seit: ...ganz am Anfang! Gründungsmitglied des Stamm Teugn (1996) :-)
Warum bin ich Pfadfinder? Weil''s fetzt!
Lieblingspfadfinderspiel: Mörder-Spiel
Lieblingslager: Ayus Pur (2010), Profil (2001), Feuer-Wasser-Luft-Erde (1996), Afrika-Austausch (2008), Schottland-Fahrt (2012), Neuseeland-Exkursion (2013), Jubiläumslager Teugn (2016).
Lieblingslagerlied: Heute hier morgen dort, Let me see your funky chicken, I see from the sky, ...
   
Motto/Zitat: "Der Test für den Erziehungserfolg ist nicht, was ein Junge nach der Prüfung beim Verlassen der Schule weiß, sondern was er zehn Jahre später tut."
Lord Robert Baden-Powell
    
 
Robert

Robert2

Robert3

Robert4

Robert5